Projektziele:

Ziele des LEADER-Projektes

Das Projekt „Energie bewegt die Welt“ will in erster Linie durch die Etablierung eines Energietourismusangebotes die vielfältigen nachhaltigen Entwicklungen, die in den letzten Jahren innerhalb der Projektregion entstanden sind, miteinander verknüpfen. Die Region soll sich in sich geschlossen als nachhaltigkeitsbewusste Region nach Innen und Außen präsentieren. Aufgrund dessen wird nicht nur Wert darauf gelegt, dass externe Besuchergruppen in die Region kommen, um das Angebot zu nutzen, sondern es soll auch die Bevölkerung vor Ort für die Thematik „zukunftsträchtige Energieversorgung auf erneuerbarer Basis“ sensibilisiert werden.

Durch das Projekt soll die Basis dafür geschaffen werden, dass das entwickelte Angebot in das Portfolio der beteiligten Tourismusverbände (Frankenwald und Fichtelgebirge) integriert wird, später darüber vermarktbar gemacht und somit nachhaltig verstetigt werden kann.

Die Bedeutung der mit dem Projekt verfolgten Ziele gibt folgende Abbildung wieder, die zudem eine Zielhierarchie - auch in zeitlicher Hinsicht - widerspiegelt.

Zielhirarchie des Projektes

 

Als messbare Ziele werden im Projekt folgende quantitative und qualitative Indikatoren herangezogen:

 

Logos der Fördergeber