Auftaktveranstaltung des LEADER-Projektes "Erlebnis Energie" war ein voller Erfolg

Um Heranwachsenden möglichst früh die Vorteile der erneuerbaren Energien aufzuzeigen, werden in den kommenden drei Jahren über das Projekt „Erlebnis Energie – Lernen mal anders“ Schüler aller Altersklassen (ab 3. Klasse Grundschule bis Sekundarstufe II am Gymnasium) auf interessante und spannende Art und Weise an dieses Thema herangeführt. Neben einer speziell auf das Alter der Kinder abgestimmten theoretischen Einführung im Unterricht werden verschiedene Experimente oder Modellbauworkshops angeboten, die die Funktion der einzelnen Anlagen veranschaulichen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Exkursionsfahrten zu erneuerbaren Energieanlagen in der Projektregion durchzuführen.

Am Montag, den 18. April 2016 fand in der Aula des Schiller-Gymnasiums in Hof die gut besuchte Auftaktveranstaltung für unser neues LEADER-Projekt "Erlebnis Energie - Lernen mal anders" statt.

Als Fachreferent konnte der bekannte TV-Meteorologe Uwe Wesp gewonnen werden, der einen Vortrag zum Thema „Klimawandel und dessen Auswirkungen“ hielt. Parallel dazu fand in der Aula eine Ausstellung mit vielen regionalen Firmen und Organisationen aus dem Bereich erneuerbare Energien / Energieeffizienz statt

21.04.2016

zurück zur Übersicht